Kostenloser Versand
Über 10.000 Produkte
86 Jahre Fachmarkterfahrung
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline 05225 8788-0

Bodenbeläge, alle Arten, Materialien und Farben

Bodenbeläge gibt es in verschiedenen Arten, in vielen Farben und unterschiedlichen Qualitäten. Der Teppichboden ist ein weit verbreiteter Fußbodenbelag. Parkett und Laminat erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Aus innovativen Materialien wie Vinyl werden sehr langlebige und strapazierfähige Bodenbeläge hergestellt, die es in unterschiedlichsten Dekors,  vielen Farben und Farbtönen oder auch als Designfußboden gibt.

Nach Farbe

Zeigt Dir alle Bodenbeläge, die farblich perfekt zu Deinem Zuhause passen.

Farbauswahl

Nach Farbton

Wähle Deinen Farbton und wir zeigen Dir dazu passende Bodenbeläge.

Farbtonskala

Outdoor-Bodenbeläge

Kunstrasen ist der ideale Outdoor-Belag für Balkon, Terrasse und überall dort, wo Du gerne spielen, liegen oder barfuß gehen willst: Rund um den Sandkasten, an Deinem Pool oder in der selbstgebauten Tiki-Bar.

Teppichfliese 50 cm x 50 cm Fabromont Kugelgarn Atlas Modul Silberpappel 861
54,62 €* / m²

Inhalt: 6 m² (327,69 €* / Pack)

Teppichfliese 50 cm x 50 cm Fabromont Kugelvlies Arena Modul Aquarit 910
42,02 €* / m²

Inhalt: 6 m² (252,09 €* / Pack)

Teppichfliese 50 cm x 50 cm Fabromont Kugelgarn Symphonie Modul Marmor 756
57,87 €* / m²

Inhalt: 6 m² (347,22 €* / Pack)

Teppichfliese 25 cm x 100 cm Fabromont Kugelgarn Creation Modul Asphalt 321
60,47 €* / m²

Inhalt: 6 m² (362,79 €* / Pack)

Teppichfliese 25 cm x 100 cm Fabromont Kugelgarn Resista Modul Schiefergrau 181
68,82 €* / m²

Inhalt: 6 m² (412,92 €* / Pack)

Teppichfliese 50 cm x 50 cm Fabromont Kugelgarn Resista Cosmic Modul Taifun 630
72,02 €* / m²

Inhalt: 6 m² (432,09 €* / Pack)

Teppichfliese 25 cm x 100 cm Fabromont Kugelgarn Graffiti Modul Volcan 341
63,35 €* / m²

Inhalt: 6 m² (380,07 €* / Pack)

Was ist der beste Fußbodenbelag?


Die Auswahl an Bodenbelägen ist groß und jeder Bodenbelag hat verschiedene Eigenschaften, die besonders gut zu der Nutzungsart der Zimmer in Deinem Zuhause passen. Deshalb haben wir für jedes Zimmer einen kleinen Fußboden-Ratgeber zusammen gestellt. Falls Du hier nicht fündig wirst, dann frag uns einfach. 

Schlafzimmer
Wohnzimmer
Kinder- oder Jugendzimmer

Schlafzimmer

Das Schlafzimmer liegt meist an der kühlen Seite in Deinem Zuhause. Wahrscheinlich bist Du dort am häufigsten barfuß oder ohne Schuhe unterwegs. Deshalb eignen sich hier warme und weiche Materialien ganz besonders. Ein flauschig weicher Teppichboden gibt Dir schon beim Aufstehen ein gutes Gefühl. Wenn Du auf Haustaub allergisch reagierst, ist ein Korkfußboden eine angenehme Alternative. 

Wohnzimmer

Der hellste und größte Raum wird meist als Wohnzimmer genutzt. Hier lebst Du gemeinsam mit Deinen Freunden und der Familie. Und sicher feierst Du hier auch ab zu. Entsprechend strapazierfähig sollte der Bodenbelag sein. Wenn Du Parkett, Laminat oder Vinylfußboden verlegst, ist das ideal. Damit es so richtig gemütlich wird, empfehlen wir Dir noch einen passenden Teppich dazu auszuwählen. 

Diele / Flur

Bei Dir ist sicher viel Leben in Deinem Zuhause. Ein ständiges Kommen und Gehen beansprucht den Fußboden. Mal sind es die kleinen Steinchen, die im Winter an Deinen Schuhen hängen bleiben oder Schlamm und Sand von der letzten Tour mit dem E-Bike. Das alles muss der Bodenbelag locker verkraften. Verwende hier deshalb am besten Laminat oder Vinyl als Fußbodenbelag.

Jugendzimmer

Wir glauben, den Idealen Fußboden für Jugendzimmer gibt es nicht. Du musst Dir gut überlegen, wer in diesem Zimmer wohnen wird. Ideal wäre ein Parkettboden. Holz ist ein natürliches Material und sorgt für ein gutes Raumklima. Du kannst auch einen Teppichboden verlegen - aber achte darauf, dass er leicht zu reinigen ist. Auch ein Bodenbelag aus Vinyl ist schick und leicht sauber zu halten. 

Küche
Badezimmer und WC
Esszimmer

Küche

Kochen ist Krieg, hat mal einer der Fernsehköche gesagt. So ganz teilen wir diese Aussage nicht. Aber Dein Küchenfußboden muss schon einiges aushalten können. Und damit niemand sieht, was vom letzten Kampf mit den Elementen übrig geblieben ist, muss der Küchenfußboden auch leicht zu reinigen sein. Hart im nehmen, beständig gegen Feuchtigkeit und kleine Überschwemmungen sind weitere Eigenschaften. Deshalb raten wir Dir zu einem Vinylfußboden oder einem Korkboden. Auch ein gutes Parkett kannst Du in die Küche legen, wenn die Koch-Wellen nicht allzuoft  überschwappen. 

Bad und WC

Du suchst eine Alternative zu Bodenfliesen für Deinen Boden im Badezimmer – dann bist Du hier richtig. Fugen sauber zu machen, ist auf die Dauer ja auch viel zu anstrengend. Für das Badezimmer empfehlen wir Dir deshalb einen Bodenbelag aus Vinyl. Durch die vielen verschiedenen Motive und Designs kannst Du Deinem Badezimmer-Fußboden zum Beispiel eine tolle Schiffsboden-Optik verpassen. Magst Du das Meer? Wie wäre es mit Sand und Muscheln oder lieber gleich Wasser und Fische? Mit Vinyl ist das fugenlos möglich. 

Esszimmer

Wir strengen uns ja alle an, wenn wir beim Essen sitzen. Dennoch geht ab und zu mal was daneben. Nimm darum für dem Fußboden im Esszimmer vor allem leicht zu reinigende Fußbodenbeläge. Stuhlbeine werden gerne mit viel Druck auf dem Fußboden herum geschoben. Also muss hier auch ein stabiler Bodenbelag her. Wir raten Dir im Esszimmer zu Parkett oder Laminat. Vinyl- oder Designfußboden geht natürlich auch. Gerne kannst Du für mehr Gemütlichkeit auch noch einen Teppich unter den Esszimmertisch legen. Der kann dann auch mal schnell  ausgeschüttelt werden, wenn die Frühstückskrümel  vom Sonntag Deine Fußsohlen pieksen. 

Fussboden für Haustiere

Fußböden für Haustiere

Wenn Du Haustiere hast, dann weißt Du sicher, was Deine Tiere brauchen oder was Dir das zusammenleben mit den lieben Wohnungsgesellen angenehmer macht. Für Hunde und andere Haustiere, die Ihre Krallen nicht einziehen können, sollte der Fußboden nicht zu glatt sein, da sie sonst mit Ihren Krallen darauf abrutschen. Wenn dein Lieblingstier viel Haare verliert, ist ein Teppichboden eher nicht empfehlenswert.

Vinyl oder Kork als Fußbodenbelag ist prima für Haustiere. Nicht zu rutschig, leicht sauber zu halten und auch wenn mal was daneben geht, ist alles easy. Auch ein geölter Parkettboden eignet sich gut für Dein Haustier.

Büro

Der Bürofußboden muss ganz schön leiden. Absätze treten auf ihn ein, Rollenstühle ziehen Ihre Bahnen und Tischbeine machen ordentlich Druck. Dann fällt eine Tackerklammer runter und klemmt sich zwischen Boden und Stuhlbein fest. Und beim nächsten Kundenbesuch gibt's ordentliche Kratzer wenn der Stuhl bewegt wird. Mit einem guten Laminat- oder Vinylfußboden kannst Du dabei locker bleiben. Die können das ab und sind sehr robust. 

Unsere Empfehlung: Mach es Dir doch im Home-Office ein wenig gemütlicher und verlege einen Teppichboden - vorzugsweise Nadelfilz. Der Schluckt neben den ganzen Büro-Attacken auch noch ordentlich Schall. Und Du kannst in Ruhe weiter arbeiten. 

Büro